Eigenschaften Aramid-Seile 

Tauwerk-Eigenschaften
Aramid (AR) ist eine der wichtigen organischen Chemiefasern und wird heute in einer Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt. Zusätzlich zu seiner hohen Festigkeit bietet Aramid ausgezeichnete Wärmebeständigkeit, sehr gute Dimensionsstabilität und geringe Dehnung. Aramid korrodiert nicht und widersteht dem Angriff von Lösungsmittel. Es ist hitze- und flammfest, sowie nichtleitend.
Physikalische Eigenschaften
Markenname   Twaron, Kevlar, Technora
Garnfestigkeit 20 - 25 CN/dtex
Spezifisches Gewicht   1,44 kg/dm³
Festigkeitsabfall durch Feuchtigkeit 0 %
Wasseraufnahme 2 - 5 %
Knotenfestigkeit 30 - 35 %
Lichtbeständigkeit (UV-Licht)   schlecht
Bruchdehnung   2 - 4 %
Scheuerfestigkeit   mangelhaft
Chemische Eigenschaften
Waschtemperatur   80 - 90 ° Celsius
Einsatz in 50% konzentrierten Säuren) ohne Einfluß
Benzin ohne Einfluß
Diesel und Schmieröl ohne Einfluß
Lösungsmittel geringer Einfluß
Laugen (Alkalien) teilweise gute Beständigkeit
elektrische Eigenschaften   ausgezeichnete Isolierfähigkeit
Temperaturgrenze
(kurzzeitige Belastung)
400 ° Celsius
Verkohlt bei  500 ° Celsius


© seil-frey, Seile und Netze GmbH, C.-H.-Jäger-Straße 3, D-77955 Ettenheim,
info@seil-frey.de
Homepage: www.seil-frey.de